Suche

Dienstag, 19. September 2017

Mittelgebirgsmeisterschaft 2017

Klick aufs Bild

Weitere Info

Plakat

News / Ausfahrten / Rennen

11

Zwei Umstände, die einen Veranstalter eventuell Sorgen bereiten. Die Teilnehmerzahl und die Qualität der Starter und das Wetter. Und Beides hat beim Sprint in der Bobbahn dazu beigetragen, dass es eine wirklich tolle Veranstaltung werden sollte. Die Liste der Damen, allen voran die Siegerin des letzten Bobbahnsprints Kathrin Schweinberger mit ihrer Schwester Christina sowie die Langstreckenqueen und die frischgebackene GlocknerköniginNadja Prieling ließen spannende Kämpfe erwarten. Und bei den Herren die deutsche Kraftmaschine Vitus Wagenbauer aus Miesbach, der 3 fache RATA Sieger Daniel Rubisoier, der für das Radteam Tirol startende Christian Wildauer  und last but not least der 2 fache Weltmeister Daniel Federspiel aus Imst, um nur einige zu nennen. Bei den Damen ging es gleich zu Beginn Schlag auf Schlag. Kathrin Schweinberger legte mit einer Zeit von 3:43,82min die Latte recht hoch, eine Zeit an der schließlich auch niemand mehr herankommen sollte. Wieder auf Platz und Siegerin bei den Damen 2 wurde die KitzbühlerinNadja Prieling vor der Rinnerin Christina Schweinberger. Unser Mitglied Helene Minarskikonnte bei Damen 2 einen mehr als zufriedenen Platz 2 einfahren. Bei den Herren fuhr Rubisoier mit einer Zeit von 3:12,27 an die Spitze und man war gespannt auf die Vorstellung des zweifachen Weltmeisters. Mit 2:50,88 blieb „Feder“ nur knapp über dem Streckenrekord und sicherte sich so den Sieg in seiner Klasse sowie den Tagessieg. Christian Wildauer fuhr vor Vitus Wagenbauer die zweitschnellste Zeit des Tages und sicherte sich den Klassensieg. Weitere Klassensieger waren der Stubaier Klaus Weichinger sowie der Ex EiskockeyspielerPeter Zini. Den Sieg in der Mannschaftswertung holte sich überlegen der Verein RC ARBÖ Bike Point Innsbruck vor dem Team Physio 1 und der Mannschaft vom ÖAMTC TomSILLER.at  RC Tirol. 6 Mitglieder unseres Vereins standen ebenfalls auf der Startlinie, wobei Stefan Moser die schnellste Auffahrtszeit erzielen konnte. Im Restaurant des Olympiagolf fand im Anschluss an die Veranstaltung die Siegehrung statt, bei der viel Lob und Anerkennung über die Veranstaltung ausgeschüttet wurde und bei der der „Radler smalltalk“ nicht zu kurz kam. 50 zufriedene Athleten traten die Heimreise an und sagten Ihr Kommen für das Jahr 2018, allen voran Daniel Federspiel, zu. Der Bobbahnsprint, ein von Othmar Peer ins Leben gerufenes Event, das der Verein ARBÖ RTC Inntal weiter auf Händen tragen und veranstalten wird. 

Bericht: Günther Mayregger

Fotos: Markus Vogelsberger (Auszug, alle Bilder findet Du hier...)

[Read More...]

Posted in: Sonstiges
Actions: E-mail | Permalink |
  • Reifenteam
  • RLB Tirol
  • Erdinger
  • Belutti
  • ARBÖ
  • Communalp
  • triout
  • Sporthotel Igls
  • Stadt Innsbruck
  • Feratel
  • Restaurant zeitlos
  • Miller
  • TIWAG
  • Kochverband Tirol
Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Rad- und Triathlonclub Inntal, 2017