Suche

Freitag, 17. November 2017

News / Ausfahrten / Rennen

23

Bei angenehmen Temperaturen, bedingt durch die in der Nacht abgegangenen Unwetter fuhren wir auf dem Radweg  vom Brenner nach Gossensass und über den Gigglberg Richtung Sandjoch. Reste von Hagelkörnern, teilweise bis zu 15 hoch ließen erahnen, welch heftiges Gewitter über dieser Region niedergegangen sein muss. Der Nebel, der sich nur stellenweise auflöste, verhinderte teilweise den Blick auf die umliegende Bergwelt. Am Sandjoch ein kurzer Aufenthalt mit Blick zum Obernbergersee, ehe es nach dem letzten kurzen Anstieg leicht bergab, vorbei am Hohen Lorenzenberg, zum Flachjoch ging. An einer Schafalm und der Wechselalm vorbei (weil beide nicht bewirtschaftet) kamen wir nach einer rumpeligen Abfahrt, auch hier hatte das Unwetter ganze Arbeit geleistet, zum Brennerbad. Zurück zum Ausgangspunkt am Brenner wo wir nach einer verdienten Stärkung den Heimweg antraten. Alles in allem ein toller MTB Ausflug unseres Vereins.

Bericht: Günther Mayregger

Posted in: Ausfahrten
Actions: E-mail | Permalink |
  • Reifenteam
  • RLB Tirol
  • Erdinger
  • Belutti
  • ARBÖ
  • Communalp
  • triout
  • Sporthotel Igls
  • Stadt Innsbruck
  • Feratel
  • Restaurant zeitlos
  • Miller
  • TIWAG
  • Kochverband Tirol
Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen | Rad- und Triathlonclub Inntal, 2017